Willkommen auf der Seite der Goethe-Realschule Löhne
 
GRS

S 

Schulkleidung

Der Förderverein hat in den letzten Jahren ansprechende Schulkleidung entworfen. Diese kann durch das Bestellformular oder bei schulischen Aktivitäten, auf denen der Förderverein vertreten ist, bestellt werden.

Schulplaner  

Jeder Schüler erhält zu Beginn eines Schuljahres den speziell für unsere Schule gestalteten Planer. Er bietet zahlreiche Informationen über unsere Schule sowie Raum für wichtige Notizen, die den Unterricht betreffen, Außerdem bietet er Eltern und Lehrern die Gelegenheit zur schnellen, unkomplizierten Kommunikation. Eltern sollten daher regelmäßig in den Planer sehen. 

Sekretariat

Das Sekretariat wird von Frau Hölling geleitet. In der Regel ist das Büro von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr besetzt. Sofern das Büro nicht besetzt ist, können Meldungen auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden. Dies gilt insbesondere für Krankmeldungen.

Sporthelfer

Sporthelfer übernehemen nach mehrtägiger Ausbildung Aufgaben bei Sport-, Spiel- und Bewegungsangeboten außerhalb des Unterrichts sowie in Sportvereinen.

Stundenstruktur

An der GRS dauert eine Schulstunde 67,5 Minuten. Diese Zahl mag auf den ersten Blick vielleicht verwundern, doch 67,5 Minuten entsprechen genau 1,5 Schulstunden. An einem kurzen Schultag haben die Schüler so nicht mehr 6, sondern nur 4 Stunden. Dementsprechend müssen sie den Raum nicht so oft wechseln und sich nicht auf so viele verschiedene Fächer an einem Tag konzentrieren. Hinzu kommt, dass in dieser Zeit konstruktiver  gearbeitet werden kann als in 45 Minuten.

Schülervertretung

Die SV wird gebildet aus den Klassensprechern jeder Klasse. Wünsche und Anregungen könnt ihr an diese weitergeben, damit diese in der SV-Sitzung besprochen werden. Natürlich könnt ihr auch unsere Schülersprecher Attila und Dogan ansprechen, die ebenfalls versuchen, eure Anregungen umzusetzen, aber auch bei Sorgen behilflich sind und euch mit ihrem Rat zur seite stehen.

SV-Lehrer

Seit mehreren Jahren ist Herr Fuchs unser SV-Lehrer. Er versucht, die Wünsche der Schüler in Absprache mit dem Kollegium umzusetzen.

Zurück zur Startseite